Herzlichen Glückwunsch zum 125. Geburtstag BOGESTRA!

Seit 1894 eröffnete die Firma Siemens & Halske in den Landkreisen Bochum und Gelsenkirchen mehrere Straßenbahnlinien. Weitere Strecken waren im Bau und in der Planung. Für diese musste zusätzliches Kapital beschafft werden. Die Gründung einer Aktiengesellschaft erschien als das geeignete Instrument. Außerdem konnte man so durch die Einbindung von kommunalen Amtsträgern und Geschäftsleuten in den Aufsichtsrat weitere positive Entwicklungen generieren. Am 13. Januar 1896 wurde in Berlin, dem Sitz der Firma Siemens & Halske, die Aktiengesellschaft Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen gegründet.

Zweck der AG war die „Herstellung, der Erwerb und Betrieb von Straßenbahnen, insbesondere in den Stadt- und Landkreisen Bochum und Gelsenkirchen, sowie die Erlangung von Konzessionen für Straßenbahnen.“ 

Der erste Geschäftsbericht der BOGESTRA führte als Gesamtlänge der Linien immerhin schon 37 km bei einer Gleislänge von 40,7 km auf.

 

Die VhAG BOGESTRA e.V. gratuliert der BOGESTRA herzlich zu ihrem 125. Geburtstag am 13. Januar 2021. Weiterhin allzeit gute Fahrt!

 

Für die VhAG BOGESTRA e.V. ist der 13. Januar ebenfalls ein besonderer Tag, denn an diesem Datum wurde auch unser Verein gegründet - genau 100 Jahre nach der BOGESTRA. Wir können daher am heutigen 13. Januar 2021 auf ein Vierteljahrhundert aktives Vereinsleben zurückschauen.

Es lohnt sich auch, in die Zukunft zu blicken.

So wird in Kürze Band 3 unserer Buchreihe "Zeitreise durchs BOGESTRA-Land" erscheinen. Unter dem Titel „125 Jahre ,flott und freundlich durchs Revier‘ (1896 – 2021)“ sind viele Fotos und Episoden aus der Vergangenheit versammelt und bieten einen interessanten Einblick in die BOGESTRA-Historie. Der Band ist voraussichtlich im Laufe der kommenden Woche in allen BOGESTRA-KundenCentern zum Preis von29,80 Euro käuflich zu erwerben.

Noch in diesem Monat wollen wir außerdem mit unserer neu gestalteten Internetseite an den Start gehen. Dort werden alle Interessierten noch zeitgemäßer den Verein und unsere Aktivitäten erleben können.

 

Was die BOGESTRA in ihrem Jubiläumsjahr vorhat, ist auf www.bogestra.de zu finden.