1
Mai

Historisches Stichwort Mai 2022

Historisches Stichwort Mai 2022: Gründung der Westfälischen Straßenbahn im Mai 1912

 

Am 15. Mai 1912 wurde die Westfälische Straßenbahn gegründet. Sie war der Zusammenschluss mehrerer bis dahin selbständiger kommunaler Straßenbahnbetriebe.

Die Keimzelle der Gesellschaft war die Kleinbahn Bochum-Gerthe-Harpen, die 1908 ihren Betrieb aufnahm.

Wappen der Westfälischen Straßenbahn

Die Gründungsgesellschafter waren die Städte Witten und Herne und die Landgemeinden Langendreer, Lütgendortmund, Werne, Annen, Bommern und Laer. Die Märkische Straßenbahn und die Straßenbahn der Stadt Herne gingen in den Besitz der Westfälischen Straßenbahn über. Später kam noch die Kommunale Straßenbahn des Landkreises Gelsenkirchen, zunächst pachtweise, hinzu.

Die Westfälische Straßenbahn modernisierte insbesondere die Märkische Straßenbahn und baute das Netz weiter aus.

In Folge der Weltwirtschaftskrise ging die Westfälische Straßenbahn in den Konkurs und wurde zunächst im Auftrag des Konkursverwalters durch die BOGESTRA weiterbetrieben. 1938 wurde sie endgültig übernommen.

Langendreer Denkmal Tw 107 ex Märkische im Westfälischen Lack

Netzplan der Westfälischen Straßenbahn GmbH um 1930