10
Jun

Triebwagen 332 in Mülheim unterwegs

Wenn am Wochenende, 15./16. Juni 2024, es an der Alten Dreherei in Mülheim wieder Old- und Youngtimer-Autos ihr Stelldichein geben, können sich die Besucher auf besondere Weise zum Eventort bringen lassen. In Zusammenarbeit mit der VhAG EVAG ist unser jüngster Oldie – Triebwagen 332 – am 15. und 16. Juni zusammen mit einem historischen Wagen der VhAG EVAG als Pendelfahrzeug zwischen Alter Dreherei und Landwehr (über Mülheim Stadtmitte) unterwegs.

Unterwegs kann an jeder Haltestelle ein- und ausgestiegen werden. Zur Mitfahrt genügt ein gültiges Ticket des Nahverkehrs. Natürlich kann auch das DeutschlandTicket als Fahrschein genutzt werden. Ein Nachlösen und Entwerten in der Straßenbahn ist nicht möglich.

Wir freuen uns, wenn die Fahrgäste die ehrenamtliche Arbeit durch Spenden unterstützen. Die Einnahmen bei Fahrten dienen insbesondere dem Erhalt der historischen Fahrzeuge.

Hinweis für Nutzer von Rollstühlen, Rollatoren und Kinderwagen: Aufgrund ihres Alters und der Bauart sind historische Fahrzeuge nicht barrierefrei (Stufen im Einstiegsbereich).

Fahrplan Pendel Alte Dreherei 15./16. Juni 2024 (PDF-Datei)