1
Okt

Historisches Stichwort Oktober

Oktober 1896: Eröffnung der Strecke Wanne – Gelsenkirchen Im Gründungsjahr der BOGESTRA 1896 wurden an mehreren Stellen neue Straßenbahnlinien gebaut, so auch zwischen Wanne und Gelsenkirchen. Ende September 1896 fanden die ersten Probefahrten auf der Strecke Gelsenkirchen – Wanne statt. Am 13. Oktober 1896 fand die landepolizeiliche Abnahme der Strecken Bochum – Wanne und Wanne...
Weiterlesen
29
Sep

Das ganze Jahr auf Zeitreise: Straßenbahn-Fotokalender 2022 erschienen

„Über Stadtgrenzen…“ ist das Motto unseres Straßenbahn-Fotokalenders 2022, den wir jetzt heraus gebracht hat. Mit seinen vielfältigen Motiven nimmt er die Betrachtenden das ganze Jahr 2022 mit auf Zeitreise. Monat für Monat gibt es besondere Ansichten, die nicht nur Straßenbahnfreund*innen erfreuen. Erhältlich in KundenCentern in Bochum, Gelsenkirchen, Witten und Hattingen Der Straßenbahn-Fotokalender ist ab sofort...
Weiterlesen
1
Sep

Historisches Stichwort September

September 1989: Eröffnung U35 zwischen Herne Schloss Strünkede und Bochum Hbf Die erste normalspurige Stadtbahnlinie von Bochum nach Herne ging am 2. September 1989 in Betrieb. Die Strecke verläuft komplett unterirdisch. Auf 9 km wurden 13 Bahnhöfe von zunächst 13 Stadtbahnwagen B-80 befahren. Für die Erweiterung der U35 zur Hustadt im Jahre 1993 wurden weitere...
Weiterlesen
9
Aug

Jubiläums-Busmodell im Maßstab 1:87 in allen KundenCentern ausverkauft

Jubiläumsbuch, Ausstellung, Sammler-Bus-Modell: Nächste Aktion der VhAG BOGESTRA startet am Mittwoch, 11. August 2021. Weil das Jahr 2021 gleich in doppelter Hinsicht ein besonderes Jahr für die Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft BOGESTRA e.V. (VhAG BOGESTRA) ist, haben wir so einiges in diesem Jahr auf die Beine gestellt. Nachdem Anfang des Jahres ein reich bebildertes Buch herausgebracht wurde,...
Weiterlesen
1
Aug

Historische Stichworte August

August 1983: Eröffnung der Strecke Wittener Str. – Ferdinandstr. – Universitätsstr. Der Stadtbahnbau in Bochum führte zu umfangreichen Änderungen der Linienführung in der Innenstadt. Im Sommer 1983 wurde zum einen die bisherige Endstelle der Linien 306 und 302 in der Schleife Ostring/Nordbahnhof aufgegeben als auch die Streckenführung der Linie 305 über die Viktoriastraße und den...
Weiterlesen
1
Jul

Historisches Stichwort Juli

Juli 1974: Inbetriebnahme der Strecke entlang der neuen Wittener Straße Der Umbau der Linie 10 im Bochumer Osten konnte 1974 abgeschlossen werden. Nachdem bereits 1971 die Streckenführung zwischen der heutigen Alten Wittener Straße und der Baroper Straße fertig gestellt wurde gingen die Arbeiten 1972/73 mit dem Bau der Brücke am Honnengraben in Richtung Witten weiter....
Weiterlesen
1
Jun

Historisches Stichwort Juni 2021

Eröffnung der Strecke Bismarck – Buer – Horst im Juni 1901 Im November 1895 ging die erste Gelsenkichener Straßenbahnlinie vom Neumarkt bis nach Bismarck in Betrieb. Zu diesem Zeitpunkt verhandelte die Gemeinde Buer bereits mit der Essener und der Gelsenkirchener Straßenbahn über eine Verbindung nach Buer. Von Bismarck kommend sollte die Strecke zunächst bis in...
Weiterlesen
1
Mai

Historisches Stichwort Mai 2021

Mai 1914: Eröffnung der Straßenbahnlinie von Gelsenkirchen bis zur Grenze von Günnigfeld Im April 1911 beschlossen die Gelsenkirchener Stadtverordneten den Bau einer Straßenbahnlinie vom Gelsenkirchener Hauptbahnhof nach Günnigfeld. Die Gemeinde Günnigfeld stellte sich dagegen, da sie die Konkurrenz zu der Linie von Herne nach Höntrop befürchtete, an der die Gemeinde Günnigfeld beteiligt war. Die Linie...
Weiterlesen
26
Apr

»Zeitreise durchs BOGESTRA-Land« – Band 3 erschienen

„125 Jahre ,flott und freundlich durchs Revier‘ (1896 – 2021)“ Herausgekommen ist jetzt der dritte Band der von unserem Verein herausgegebenen Buchreihe. Im Jubiläumsjahr führt die „Zeitreise durchs BOGESTRA-Land“ durch die 125-jährige Geschichte eines der ältesten Verkehrsunternehmen Deutschlands. Unter dem Titel „125 Jahre ,flott und freundlich durchs Revier‘ (1896 – 2021)“ sind viele Fotos und...
Weiterlesen